PPA 07b-03 Götze, Jaeckel, Pickel: Religiöse Vielfalt als Integrationsressource oder Konfliktfaktor. Religiöses Sozialkapital, religiöse Pluralisierung und politische Integration

Religiöse Vielfalt und demokratische Einheit als Herausforderung in politischen Mehrebenensystemen

  • Petra Klug (Leipzig): Der Begriff Islamophobie im Spektrum von Religionsfreiheit und Rassismus. Eine Analyse unter Berücksichtigung der Verwendung durch die Vereinten Nationen, die Europäische Union und die Deutsche Islamkonferenz
  • Gergely Rosta/Olaf Müller (Münster): Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in Westeuropa
  • Claudia Götze/ Yvonne Jaeckel/ Gert Pickel (Leipzig): Religiöse Vielfalt als Integrationsressource oder Konfliktfaktor. Religiöses Sozialkapital, religiöse Pluralisierung und politische Integration

Panelleitung:
Antonius Liedhegener (Erfurt/ Luzern) (AK Politik und Religion der DVPW)

Die Aufnahme steht unter der CC BY-SA 3.0 Lizenz

Link zu Claudia Götze und Yvonne Jaeckel und Gert Pickel

Play
Markus Verfasst von:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Übersicht: DVPW Sektions Tagung “‚Prädemokratie‘, ‚Postdemokratie‘, ‚Autokratie‘? Zum Stand vergleichender Herrschaftsforschung” – Podcast Kombinat Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.