DOEFF-A-02: Dolata; Schrape – Kollektive Formationen im Netz – eine Systematisierung

Kollektive Formationen im Netz – eine Systematisierung
Prof. Dr. Ulrich Dolata, Abteilung Organisations- und Innovationssoziologie
Dr. Jan-Felix Schrape , wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Organisations- und Innovationssoziologie
beide am Institut für Sozialwissenschaften, Uni Stuttgart

Kurzzusammenfassung:
Die Vielfalt kollektiver Aktivitäten im Web werden meist nicht analytisch differenziert erfasst, sondern mit dehnungsfähigen Begriffen wie »swarms«, »crowds« oder »networks« beschrieben.
Ulrich Dolata und Jan-Felix Schrape geben in ihrem Beitrag anhand empirischer Beispiele einen typisierenden Überblick über wesentliche kollektive Formationen im Web und gehen der Frage nach, welchen Einfluss die technologischen Infrastrukturen des Netzes auf ihre Entstehung, Strukturierung und Aktivität haben.

Play

Leave a Reply