Rita Radl-Philipp – Symbolische Gewalt gegen Frauen und Medien

Der Vortrag von Prof. Dr. Radl-Philipp “Symbolische Gewalt gegen Frauen und Medien” am 15.07.2010 in Marburg hier zum nachhören. Mehr Informationen zur Ringvorlesung des Zentrums für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung unter: http://www.uni-marburg.de/genderzukunft/

Referent/Beteiligte:

Prof. Dr. Radl-Philipp – Universidade de Santiago de Compostela

Weitere Informationen:

Die Ringvorlesung “Gender Studies und feministische Wissenschaft” ist interdisziplinär und wird von Lehrenden verschiedener Fachbereich der Philipps-Universität Marburg sowie von Gastdozentinnen und -dozenten anderer Universitäten gestaltet. Die ReferentInnen und die Themen der weiteren Vorträge im Rahmen der Ringvorlesung finden Sie hier. Die Veranstaltung findet jeweils Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr im Hörsaalgebäude, Biegenstr. 14, Raum HG 207 statt.

Play

Leave a Reply