Monthly archives: Juli 2012

Mist wegautomatisieren

Ich habe neulich ein paar Sachen zusammen geschrieben, wie ich mein Aufnahme-Setup geändert habe,also meine Aufnahme in Audio Hijack Pro mache und die Notizen in OmniOutliner. Dabei stellen sich aber ein paar neue Probleme, die ein wenig neuen Aufwand mit sich bringen. Dabei geht es um Folgendes: Wenn die Aufnahme fertig ist habe ich eine Liste, die zweierlei enthält. Zum einen sind da Anfangs- und Endtimecodes von Unterbrechungen des Vortrags (diese werden aus der Aufnahme geschnitten und die Listenitems gelöscht), zum anderen Shownotes. Diese Shownotes kommen dann einmal in den Blogpost und einmal in die Datei selbst, damit die Notizen auch immer in der Datei liegen, selbst falls das Blog mal down sein sollte. Wenn ich einen Knoten aus dem Outliner kopiere sieht das wie folgt aus: - 0:17:11 (viele Leerzeichen) Michel Foucault (viele Leerzeichen) de.wikipedia.org—Michel_Foucault (viele Leerzeichen) <http: //de.wikipedia.org/wiki/Michel_Foucault>

Ich brauche die Daten aber in zwei Formen:

  • Für die Datei in: Namen – Link
  • Für das Blog : Name mit HTML-Link

Damit ich das nicht händisch bearbeiten muss hilft mir dabei Sublime Text 2 . Damit ich so automatisiert wie möglich vorgehen kann lasse ich die Datei als OPML exportieren und entferne als erstes alle außer dem Block mit den relevanten -Elementen. In meinem Beispiel bleiben da übrig:

<outline text="0:14:31" Name="Husni Mubarak" Link="de.wikipedia.org—Husni_Mubarak &lt;http://de.wikipedia.org/wiki/Husni_Mubarak&gt;"/> <outline text="0:15:9" Name="Mohammed Mursi" Link="de.wikipedia.org—Mohammed_Mursi &lt;http://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed_Mursi&gt;"/> <outline text="0:17:11" Name="Michel Foucault" Link="de.wikipedia.org—Michel_Foucault &lt;http://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Foucault&gt;"/>

Auf diesen Text wende ich an:

  • <outline text='.*' Name= ersetzen durch nichts
  •  Link=".*&lt; ersetzen durch - * &gt;"/> ersetzen durch nichts
  • " ersetzen durch nichts

Und wir bekommen:

Husni Mubarak - http://de.wikipedia.org/wiki/Husni_Mubarak

Mohammed Mursi - http://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed_Mursi

Michel Foucault - http://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Foucault

Das sind dann die Links der Shownnotes. Diese kopiere ich in das entsprechenden Feld beiAuphonic. Auphonic ist das Tool, welches die Angleichung der Lautstärke und das Encondieren für uns übernimmt und was ich nur wärmstens empfehlen kann.

Shownotes die Zweite, Das Blog

Das nächste Problem in das ich immer wieder gelaufen bin war, dass ich aus TextExpander gern die CC-Lizenz einfügen lasse, die ich als Snippet hinterlegt habe. Der Schnelligkeit halber gleich mit dem Link drin und damit als Rich Text. Was ich nicht bedacht habe ist, dass dann die Font-Formatierung auch im Blog erscheint, ich das händisch wieder ändern muss, aber auch hier gibt es eine Alternative, nämlich Markdown. Das schöne ist, dass wenn ich ,,md-liz-sa-30 eingebe, dann ergänzt mir das TextExpander in: Die Aufnahme steht unter der [CC BY-SA 3.0](http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/ "") Lizenz. Und dazu kommt ein zweiter Vorteil, denn ich kann die Formatierung der Shownotes als Links auch gleich mit Automatisieren. Es braucht nur hinten und vorn der Datei einen Zeilenumbruch und wir bekommen:

Husni Mubarak - http://de.wikipedia.org/wiki/Husni_Mubarak Mohammed Mursi - http://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed_Mursi Michel Foucault - http://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Foucault

Dann:

  • Ersetze Zeilenumbruch durch ) Zeilenumbruch [
  • Ersetze - durch ](

Und wir haben:

[Husni Mubarak](http://de.wikipedia.org/wiki/Husni_Mubarak)

[Mohammed Mursi](http://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed_Mursi)

[Michel Foucault](http://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Foucault)

Dann brauche ich das nur noch auf das Blog schmeißen und alle so \o/

RV-12-05: Sarah Elsuni – Feministische Rechtswissenschaft – oder: Was hat Recht mit Geschlecht zu tun?

Diese Aufnahme entstand im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung “Wissen, Macht, Geschlecht” des Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung Marburg.

Sarah Elsuni (Rechtswissenschaft) Feministische Rechtswissenschaft – oder: Was hat Recht mit Geschlecht zu tun?

Die Aufnahme steht unter der CC BY-SA 3.0 Lizenz

Shownotes:

Sarah Elsuni

WP: Olympe de Gouges

Ute Sacksofsky

WP: Judith Butler

WP = Wikipedia

Play

RV-12-08: Paul Scheibelhofer – How do you recognize a stranger? Wissen, Macht und die Konstruktion ‘fremder Männlichkeit’

Diese Aufnahme entstand im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung “Wissen, Macht, Geschlecht” des Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung Marburg.

Paul Scheibelhofer: How do you recognize a stranger? Wissen, Macht und die Konstruktion ‘fremder Männlichkeit’

Die Aufnahme steht unter der CC BY-SA 3.0 Lizenz

Shownotes:

Paul Scheibelhofer

Sara Ahmed
WP: Raewyn Connell
WP: Mari Matsuda
WP: Stuart Hall
WP: Ruth Wodak
Didier Bigo
WP: Thilo Sarrazin
Alice Schwarzer
WP: Martina Salomon
WP: Necla Kelek
WP: Henryk Marcin Broder
WP: Peter Westenthaler
WP: Maria Fekter
WP: Bushido
Jin Haritaworn
WP: Jasbir K. Puar
Jennifer Peterson
Lisa Duggan

WP = Wikipedia

Play